Tag 1.4 - Das erste Mal Tränen im Gesicht

Es war Februar. Ich hatte Praktikum. Ich hatte wenig Zeit um online zu sein. Mit ihr zu schreiben. Es war schrecklich. Ich hab Bilder gesehen wo sie tränen in Gesicht hatte. Es nahm mich mit und zerriss mich sehr. Was ich mein.. ich hatte selbst tränen in Gesicht als ich das sah.

An einem Abend hat sie mit mir schluss gemacht. Ich hab es nicht ernst genommen. Ich wusste einfach, dass sie mich zu sehr liebt um mich loszulassen. Ich hatte tatsächlich recht. Als online war, mit ihr schrieb sagte sie mir, dass sie wirklich schrecklich leidet. Meine Abwesendheit bereitete ihr Schmerzen. Sie dachte noch dazu, dass ich vielleicht nicht die Wahrheit sage. Das ich mit "Ich geh Arbeiten" was anderes meinte. Doch gut gegangen. Ich hab ih gesagt, dass Ich sie natürlich sehr Liebe und sie niemals alleine lassen werde. Das brennt wirklich in inneren, wenn man das geliebte Person weinen sieht. Ich konnte aus ihren Wörtern lesen wie traurig sie ist. Mein Schatz <3. Aber als alles geklärt war, sind wir wieder zusammen gekommen.

22.4.08 23:04

Letzte Einträge: Einmal Verliebt, Endlose Schmerz & Kummer..

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen